Hesborn, das Kuckucksdorf


Sternsinger 2018

07.01.2018

Besondere Aktion: Weil das Dorf in diesem Jahr sein 750. Jubiläum feiert, gingen nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene bei den Sternsingern mit... und sie haben das Dreikönigslied auf Hesborner Platt vorgetragen:

 

 

"Mie hieligen draer Küennige mit unsem Stern, mie gon up de Stöcke und säken den Herrn.

Lot schniggen un schlackern, dat döt uns je nix, mie hallen uns alle raecht däbber und fix.

Ieh lieben Lüde, wat guck ieh sau sprae, grundehrlich, dat sin mie doch alle drae.

Mie wön auk unse Namen segen, dat domme, domit ieh Respaekt sön han.

Ick Casper, ick habbe ken Placken witt, daen fienen Jungfern jefall ick nit.

Ick Melchior, ick sie sau fiene jewoschen un jekemmt,  asse ken Grof kann sin.

Ick Balthasar, ick schlokkere auk sau miadde, will auk int hielige Land.

Dat hielige Land ias nach sau wiet, dat giaet nach manchmol Appetit.

Dat Gaeld, dat kann me vam Tune nit breken, drüm mötteme mitleidige Lüde anspreken.

Ieh rieken Patraunen ian düsser Stadt, mie denken, ieh gian uns ne Gabe, die batt.

Mie sammeln tam Besten der Kerke. Mie singen tam Danke und dregenen Stern

un grüßen uch alle vam lieben Herrn."



Hesborn feiert im Jahr 2018 sein 750-jähriges Bestehen


Zum Jubiläum möchte der Förderverein Hesborn eine Informationstafel errichten, auf der Veranstaltungen in Hesborn beworben werden können. Diese soll dauerhaft an der Hauptstraße in Höhe der Schützenhalle aufgestellt werden.

 

Zur Finanzierung des Projektes hofft der Förderverein auf Spenden aus der Bevölkerung und den Hesborner Vereinen.

  

hier können Sie spenden!


Das Hesborner Dorfwappen

 

Im Zentrum des Wappens befindet sich eine Darstellung des im Jahre 1127 errichteten wuchtigen Kirchturmes mit den für die romanische Zeit charakteristischen Rundbögen. Im linken Teil des Wappens ist das Wappentier, der Kuckuck auf grünem Grund dargestellt. Der rechte Teil weist auf blauem Untergrund mit dem Bild eines Metallgießers auf das moderne, durch die Industrie geprägte Arbeitsleben hin. Das Wappen verbindet Tradition, heimatliches Brauchtum und moderne industrielle Entwicklung des Dorfes zu einer harmonischen Einheit.

Hesborn - Stadt Hallenberg


Hesborn gehört seit 1975 zur Stadt Hallenberg im Hochsauerland. Das Logo der Stadt steht mit den vier Punkten für die vier Ortschaften und mit den Bögen für die Landschaft in der sich alle befinden, Berge und Täler.

Hier  geht`s zur Homepage der Stadt Hallenberg

 

Das Kuckucksdorf Hesborn liegt in der Nähe von Winterberg, Medebach, Willingen und dem Edersee. Ein optimaler Ausgangspunkt um das Sauerland, und das angrenzende Ederbergland beim wandern oder biken zu erkunden.

Im Winter bieten die Skigebiete in der Umgebung beste Vorraussetzungen.